Mainzer Turnverein von 1817 e.V.

Die Minis

Ein Neuanfang in der Jugendarbeit ist geglückt

Heute möchten wir uns kurz vorstellen, die jüngsten Spieler und Mitglieder unserer Handballabteilung, die Minis.
Das sind der Adam, Ben, Giacomo, Jan, Lasse, Loic, Luca, Luis, Nils, Paul, Remi und Stepan. Alle zwölf sind 2009
geboren und haben zum größten Teil im Rahmen einer Handball-AG in der Feldbergschule, wo die meisten seit
ihrer Einschulung 2015 teilnehmen. Im ersten Jahr fand das wöchentliche Training noch in der Gymnastikhalle
der Feldbergschule statt, zum Sommer 2016 haben sich die Kinder zum Wechsel in unseren Verein entschieden.
Wir, als Trainergespann sowie die ganze 1817'er Handballabteilung haben uns riesig über unseren Nachwuchs
gefreut. Das Training findet nunmehr jeden Mittwoch in der Sporthalle des Schloßgymnasiums statt, und zwar
immer am Mittwoch von 16:00 bis 17:30 Uhr. Die Fortschritte sind unübersehbar und motivieren uns Trainer
in unserer Ausbildung der Minis. Unser erstes Spiel gegen die Minis vom HC Gonsenheim im Schloß hat allen
Beteiligten viel Spaß gemacht und uns das Potenzial sowie die weitere Arbeit mit den Kleinen aufgezeigt.
Zudem konnten wir mit Erfolg an einem Miniturnier in Bretzenheim teilnehmen, an dem wir ALLE großen Spaß
hatten und wir einen sehr schönen Handball gespielt haben. Dank gilt vor allem dem Engagement der Eltern, auf
deren Unterstützung wir weiterhin bauen, den im weiteren Verlauf des Jahres, genau ab September 2017
steht die Teilnahme als E-Jugend im Ligabetrieb des Handballverbandes Rheinhessen an.
Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei Steffen und Isa (Spieler der Herrenmannschaften) für ihr
Engagement und die Trainingsarbeit bei der aktuellen Handball-AG in der Feldbergschule, wo wir nach den
Sommerferien weiteren Zulauf zu unserer Jugenabteilung erwarten dürfen. Danke vorab an alle, mit welchen
wir uns beraten und Pläne geschmiedet haben um den weiteren Verlauf und den Fortbestand der kleinen
Handballer, sei es mit unseren Abteilungsvorstand Ansgar Kerckhoff oder den anderen Übungsleitern
in der Handballabteilung, Sascha, Bastian und Max, zu sichern.
Die Trainer der Minis Andres de Visser und Franc Trojer