Mainzer Turnverein von 1817 e.V.

Die Minis

Die Minis

An dieser Stelle möchten wir kurz unsere kleinsten Handballer (2010 und jünger) vorstellen.
Vor drei Jahren haben Franc Tojer und Andres de Visser unsere Jugendabteilung wieder zum Leben
erweckt. Es begann zunächst mit einer Handball-AG an der Feldbergschule und 2016 wechselten dann
neun Jungs zum MTV 1817.

Seitdem wächst und gedeiht unsere Jugendabteilung und mittlerweile haben wir neben Jungs auch
Mädchen, die alle gemeinsam mittwochs von 16:15 bis 17:45 in der Halle des Schlossgymnasiums
trainieren (Greiffenklaustraße 2). Das Training setzt sich immer aus einem technischen Teil
(Athletik, Koordination usw.) sowie verschiedenen Spielen zusammen mit dem Ziel das Teamgefühl zu
fördern und Spaß an der Bewegung zu erleben.

Das Highlight für die Kinder ist natürlich immer ein Turnier, wo sie auf andere Mannschaften
treffen und gemeinsam Handball spielen. Dieses versuchen wir einmal im Monat einzurichten, so dass
jedes Kind zu dem Vergnügen kommt. Außerdem richten wir in der eigenen Halle mindestens ein Turnier
aus. Weitere Highlights sind die Weihnachtsfeier, bei der unsere ganze Abteilung zusammenkommt, und
der Besuch eines Bundesliga-Handballspiels.

Wir freuen uns weiterhin immer über neue Gesichter, die Handball ausprobieren und zum Probetraining
kommen möchten. Gerne könnt ihr dafür die Trainer Stephanie Renken und Sascha Dörrschuck kontaktieren.

Ein ganz besonderer Dank geht an alle, die mit uns gemeinsam den Fortbestand und den Ausbau der
Jugendabteilung vorantreiben, sei es beratend oder tatkräftig – vielen lieben Dank!